Bremssandstreusysteme BURAN®

Die Anforderungen an Ökonomie und Ökologie von Bremssandstreusystemen und deren Betreibermedien zur effektiven Nutzung werden auch bei Schienenfahrzeugen immer höher. Das macht sich KLEIN zur Aufgabe und entwickelt geschwindigkeitsabhängig geregelte Streusysteme, die individuell an die Anforderungen der Schienenfahrzeugbetreiber abgestimmt werden können. 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Luftverbrauch und die Bremssandstreumenge möglichst gering und doch effizient einzusetzen. Unsere BURAN® Bremssandstreusysteme besitzen im Wesentlichen folgende Eigenschaften:

BURAN® classic
Bremssand-Streusystem mit DB-Zertifikat 083-2012-11 über den Nachweis der Bahntauglichkeit

Für klassische Bordnetz-Druckluft-Installation (3,5 – 10 bar)

Neu: Sparsamer Druckluftverbrauch durch verbessertes pneumatisches System (Patent angemeldet)

BURAN® pro
Neues Bremssand-Streusystem mit geschwindigkeitsabhängiger Steuerung der Sandungsmenge

Für klassische Bordnetz-Druckluft-Installation (3,5 – 10 bar)

BURAN® ventino
Neuartiges Bremssand-Streusystem auf Basis eines Niederdruck-Wirbelschicht-Verfahrens (Patent angemeldet)

Als Komplett-System mit Niedrigdruck-Kompressor (Verdichter) und Sandkasten lieferbar

 

Alle BURAN® Bremssand-Streusysteme können mit innovativen Zusatzfunktionen ausgestattet werden.

 

Movie Button